Flashback 1.2: Meine Abiturprüfungen

Meine Leistungskurse waren ein Desaster: Meine Liebe zur französischen Sprache wurde von meiner neuen Lehrerin mit Füßen getreten, da sie mir immer wieder mitteilte, dass ich nicht gut genug war, um eine gute Note zu erhalten. Meine Motivation sank von Stunde zu Stunde und die Lehrerin und ich kamen immer schlechter miteinander aus. Letztendlich habe … Mehr Flashback 1.2: Meine Abiturprüfungen

Flashback 1.1: Meine eigene Schulzeit

Warum ich Lehrer geworden bin, weiß ich nicht so recht, wenn ich meine eigene Schulzeit reflektiere. Ich hatte keinen Superpädagogen in meiner eigenen Schulzeit, den ich zum Vorbild hatte und der mich in der Hinsicht maßgeblich geprägt hat. Vielleicht wollte ich besser sein, als manche Lehrer, die mir meine persönliche Zeit in der Schule erschwerten. … Mehr Flashback 1.1: Meine eigene Schulzeit

Zufrieden in die Ferien

Vor den Herbstferien führe ich mit den Schülern Lernstandserhebungen durch. Das sind Tests, die ich einsammle, aber nicht bespreche oder zurück gebe. Durch mehrfache Durchführung kann ich den aktuellen Entwicklungsstand der Schüler ermitteln. So kann ich erkennen, welche Kinder nur Anlaute erkennen oder die sogenannte Skelettschreibweise (dabei hört das Kind nur einige Laute und noch … Mehr Zufrieden in die Ferien

Die Zebra-Laternen als Idee für den Sankt Martinstag

Bald ist wieder Sankt Martinstag und an einigen Schulen wird dieser Tag sicher mit einer kleinen oder großen Veranstaltung gefeiert. Ich werde in diesem Jahr eine Franz-Laterne mit der Klasse basteln, da die Schüler so sehr unser Maskottchen mögen. Vielleicht hat noch jemand Lust darauf? Daher möchte ich euch hier eine Bastelanleitung vorstellen.   Du … Mehr Die Zebra-Laternen als Idee für den Sankt Martinstag

Ich dachte es bleibt mir erspart…

Ich dachte, dass es mir erspart bleibt, aber dann passiert es doch. Ich möchte die Sitzordnung verändern. Dazu nehmen alle Schüler ihre Sachen und stellen sich an die Wand, während ich die Tische verschiebe und dann den Kindern ihre neuen Sitzplätze zuweise. Darüber habe ich mehrere Wochen nachgedacht und traue mich nun tatsächlich an Gruppentische, … Mehr Ich dachte es bleibt mir erspart…

Die Macht der Stempel

Die Erstklässler bekommen noch keine Noten. Um ihnen trotzdem eine Rückmeldung zu geben, ob ihre Leistung gut war, verwende ich gerne Stempel. Diese motivieren die Kinder sehr! Es gibt extra Lehrerstempel, die beispielsweise einen lachenden Smiley zeigen mit Aufschrift „super“ oder eine Sonne mit der Schriftzug „sehr gut“. Die Schüler freuen sich immer sehr, wenn … Mehr Die Macht der Stempel

Leben am Limit – Herr Planet im Kletterwald

Wer von euch war schon einmal in meinem Kletterwald? Es macht Spaß, trainiert die motorischen Fähigkeiten und man lernt an und vielleicht über seine persönlichen Grenzen zu gehen. So besuche ich ungefähr einmal im Jahr gerne einen Kletterwald und freue mich immer wieder darauf die Parcours, denen je nach Schwierigkeitsgrad eine Farbe zugeordnet ist, zu … Mehr Leben am Limit – Herr Planet im Kletterwald