Vom Lehrer zum Ebay Millionär?

vom-lehrer-zum-ebay-millionar1

Manche Schüler sind ja recht vergesslich. Besonders deutlich wird mir das, wenn ich nach dem Unterricht die Garderobe sehe und dort zahlreiche Jacken, Schals, Pullis und sonstige mysteriöse Dinge finde. Gerne warte ich ein paar Tage (manchmal auch Wochen) ab, bevor ich dann ein bis zwei Mal bei den Schülern nachfrage, ob es ihnen gehört. Sollte sich kein Besitzer finden, wandern die Sachen in die Fundkiste der Schule.

Heute betrachte ich wieder mal die vielen vergessenen Sachen. Eine Kollegin und eine Mutter befinden sich auf dem Flur.

Ich meine zur Kollegin (Mutter hört mit): „Wenn ich alle Sachen, die hier liegen bleiben, bei Ebay versteigern würde, bräuchte ich nicht mehr als Lehrer zu arbeiten!“

Meine Kollegin schmunzelt und die Mutter meint: „Das wäre aber schade, Herr Planet!“ 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s